Gauklerfest 2014

Es ist wieder soweit, das 26. Gauklerfest steht vor der Tür!

Wie jedes Jahr helfen wir gerne mit und unterstützen diese tolle Aktion und zapfen fleißig Bier. Diesmal haben wir die Macht über die Bierbude auf dem Marktplatz. Wir würden uns freuen alle von Euch dort zu sehen und das ein odere andere Bierchen mit Euch zu trinken.

 

Gauklerfest2014.jpg

Am Marktplatz wird morgen Abend ein buntes Programm aus Comedy und Musik geboten! Los geht's um 19:00 Uhr. Kommt alle, es wird ein super Abend.

Tanzoffizier 2014

Wir haben einen neuen Tanzoffizier!!

Andre Selter ist unser neuer Tanzoffizier! Andre ist seit 2010 Mitglied der Garde und bekleidete bis jetzt das Amt des Wagenbaumeisters und war somit zuständig für die Karnevalswagen des Kinderelferrats und des Kinderprinzen. Er übernimmt nun den Federbusch von unserem alten Tanzoffizier Florian, der das Amt Anfang Mai aus privaten Gründen nieder gelegt hatte.

a_selter.jpg

Wir wünschen Andre viel Glück und Erfolg in seinem neuen Amt!

Seitenstraßenprinzenwunscherfüllung 2014

Attendorn. Dem Wunsch ihres „Seitenstraßenprinzen“ entsprechend machten sich jetzt die Attendorner Roten Funken in Sträflingskleidung daran, die Innenstadt von Unrat zu reinigen. Eine ebenso gelungene wie humorvolle Aktion der Karnevalsgarde.

„Ich wünsche mir, dass alle Roten Funken 111 Minuten Sozialdienst ableisten müssen. Dies soll in Sträflingskleidung geschehen, damit es jeder sehen kann“. Wenn sich das ein Prinz wünscht, dann ist der Wunsch Befehl. Den Befehl ihres Seitenstraßenprinzen 2014, Thomas „Tomek“ Höffer, führten 25 Rote Funken am vergangenen Samstag aus.

In Sträflingskleidung, aber natürlich mit Narrenkappe und Orden ausgerüstet, zogen sie über die Wälle der Stadt bis hin zum Marktplatz. Ihre Aufgabe: Müll sammeln auf den Wegen und in den Grünanlagen. Für die richtige Ausrüstung sorgte der städtische Bauhof, der die Aktion unterstützte.

111 Minuten Sozialdienst

Los ging es am Samstag um die Mittagszeit am Ostwall. Und damit sich die Arbeit für die Roten Funken auch richtig lohnte, zogen zuvor bekannte Attendorner über die Wälle und sorgten für ausreichend Unrat, aber auch für erfrischende Getränke für die fleißigen Sammler. Nach 111 Minuten, nachdem auch der Alte Markt nach dem Wochenmarkt gesäubert worden war, konnte Vollzug gemeldet werden und der Wunsch des Seitenstraßenprinzen Thomas Höffer zur Zufriedenheit aller erfüllt.

 

Seitenstrassenprinzenwunsch 2014.jpg

Seit unzähligen Jahren wählen die Roten Funken in Attendorn aus ihren Reihen den Seitenstraßenprinzen. Dieser Prinz darf sich etwas wünschen, und alle Funken müssen bei der Umsetzung des Wunsches mitwirken. Dabei entstanden schon die besten und lustigsten Begebenheiten. Unter anderem gab es ein Flunkyballturnier auf dem Alten Markt, im Krankenhaus Olpe wurde der aktuelle Gardetanz aufgeführt und ein Lauf durch die Kreisstadt wurde auch schon durchgeführt.
Prinz „Tomek“ hatte Wunsch parat

In diesem Jahr hieß es für Thomas Höffer dann „Wünsch dir was“. Am 9. Februar wurde er schon im ersten Wahlgang zum Nachfolger des scheidenden Prinzen Horst „Ratte“ Gärtner gewählt. Prinz „Tomek“ hatte seinen Wunsch auch schnell formuliert, wie er in seiner Antrittsrede ausführte: „Seit fünf Jahren komme ich hier runter, ohne einen Wunsch parat zu haben. Dieses Jahr habe ich mir vorher etwas überlegt, und es klappt sofort.“ Die Freude über seine Wahl war im wirklich anzusehen. Freude herrschte auch am Samstag. Zum einen, dass die Aktion möglich war, zum anderen, dass viele Rote Funken für ein sauberes Attendorn sorgten.

 

 

Quelle:

Funken in Sträflingskleidung reinigen Innenstadt | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:

http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-attendorn-und-finnentrop/funken-in-straeflingskleidung-reinigen-innenstadt-id9312348.html#plx2035154649

Jahreshauptversammlung der Karnevalsgesellschaft 2014

Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung der Karnevalsgesellschaft Attendorn wurde unser langjähriges Mitglied Tobias Lohölter, vielen besser bekannt als Lolli, in den Elferrat gewählt.

Wir gratulieren ihm ganz herzlich zur Wahl und wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg in seinem neuen Amt. Lolli wird sich in den nächsten 3 Jahren um die Programmgesaltung und den Attendorner Saalkarneval kümmern.

Im Elferrat trifft er auf einen alten bekannten, unseren ehemaligen Kommandanten und Prinz von 2009, Sebastian Springob. Er wurde nach 3 Jahren im Amt bestätigt und wird sich auch in den nächsten 3 Jahren weiter für den Kinderkarneval einsetzen. Auch ihm wünschen wir alles Gute und viel Erfolg bei der Ausübung seines Amtes.

 

Lolli2014Elferat.jpg       Sebastian2014Elferat.jpg

Wahlen 2014

Die lange Nacht der Wahlen.
Das war das Motto der Versammlung am vergangenen Samstag! Neben unserem neuen Kommandanten Oliver Scheele haben wir auch noch 3 neue Gardisten gewählt. Jonas Friebe, Karsten Kemmerich und Jannik Isphording sind die neusten Mitglieder der Roten Funken.
Ebenfalls neu gewählt wurde Peter Schäfer zum Roten-Buch-Führer. Er übernimmt dieses Amt von unserm neuen Kommandant und ist damit in Zukunft dafür verantwortlich die kleinen und großen Missgeschicke der Gardisten zu notieren und fest zu halten.

Wahlen2014.jpg

RoterBuchFuehrer2014.jpg

 

Herzlichen Glückwunsch an alle zu ihrer jeweiligen Wahl!!